Gesund und genussvoll. Echt und gut.

Die wichtigsten Schlagwörter, die uns, unser Küchenteam und Küchenoberhaupt Thomas Janeck tagein tagaus begleiten. Denn was im Genusshotel Seiser Alm Urthaler auf den Tisch kommt, ist mit viel Liebe und Sorgfalt ausgewählt. Darauf können Sie sich verlassen.

Was genau wir damit meinen? Wir setzen auf …

… Regionalität und Saisonalität
Weil Südtirol so viele bunte Köstlichkeiten zu bieten hat. Und wir stolz darauf sind, unsere Menüs damit zu verfeinern.

… Biologisches
Wobei uns ein Bio-Zertifikat nicht ausreicht. Unser Chefkoch kennt die heimischen Bauernhöfe und Betriebe persönlich. Und überzeugt sich regelmäßig selbst davon, dass nur die allerfeinsten Produkte den Weg in unsere Küche und auf Ihren Teller finden.

… Nachhaltigkeit
Weil wir alle darum bemüht sein sollten, jeden Tag ein wenig nachhaltiger zu leben. Bei den Produkten, die wir für unsere Küche einkaufen, achten wir deshalb besonders auf die Art der Lieferung und Verpackung.

… Individuelle Geschmackserlebnisse
Weil jedes Produkt seine ganz eigene Note auf den Teller zaubert, halten wir uns zurück, was das Würzen angeht. Weniger Salz, Butter und der Verzicht auf Geschmacksverstärker machen unsere Gerichte nicht nur köstlich, sondern auch gesund.

… Anspruchsvolle Präsentation
Und doch nicht zu viel unnötiges „Tamtam“. Unsere Gäste sollen sofort sehen, was sie auf dem Teller haben. Und sich voll und ganz auf den Geschmack konzentrieren können.

… Eigeninitiative
Deshalb holen wir uns, sobald der Schnee geschmolzen ist, unsere Kräuter direkt aus dem eigenen Garten.