Mountainbiker und Radbegeisterte finden auf der Seiser Alm perfekte Bedingungen für den nächsten Sommerurlaub. Ein breites Wegenetz mit 33 beschilderten Mountainbikerouten in allen Schwierigkeitsgraden und über 1.000 Kilometer Radwege macht die Seiser Alm zu einem wahren Eldorado für alle Radsportfreunde. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Stunden in der Bergwelt der Dolomiten und erkunden Sie die Seiser Alm Region auf zwei Rädern.

Die Bike-Region Gröden/ Seiser Alm
Die Bike-Region Gröden/Seiser Alm bietet Radsportfreunden ein wahres Feuerwerk an sportlichen Möglichkeiten und attraktiven Radrouten. 33 gut beschilderte Mountainbike Touren und über 1.000 Kilometer an Radwegen lassen Mountainbiker hier aus dem Vollen schöpfen. Ob Beginner, Hobby-Biker oder Radprofi – auf der Seiser Alm haben Sie die Qual der Wahl und finden mit Sicherheit die für Sie passende Radtour.

Urlaubsfreuden auf zwei Rädern - Mountainbiken in Südtirol
Ganz egal, für welche Radtour Sie sich entscheiden – traumhafte Ausblicke auf die Dolomiten inklusive Schlern, Langkofel und Plattkofel sind Ihnen garantiert. Erleben Sie beim Radfahren in Südtirol die Naturschönheiten der Dolomitenregion und freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Mountainbikestrecken in allen Schwierigkeitsgraden. Zahlreiche Hütten entlang der Strecke sorgen für eine wohlverdiente Rast und Ihr leibliches Wohl. Unvergessliche Momente in einer traumhaft schönen Naturlandschaft sind Ihnen beim Mountainbiken in Südtirol sicher.

Sellaronda
Diese asphaltierte Straße über vier Pässe ist die ideale Radrunde für konditionsstarke Rennrad- und Mountainbikefahrer. Mit etwa 52 Kilometern Länge und ca. 1650 Höhenmetern über traumhafte Gipfelaussichten zählt die Sellaronda Dolomitenrundfahrt zu den schönsten Straßenabschnitten der Welt. Natürlich lässt sich die Sellaronda auch zu Fuß erwandern.